-49%

Weisswein Klumpp Freedom No. 1 trocken 2018 – Klumpp

UVP:  15,15 jetzt  7,69

 20,20  10,25 / 1000 ml

Lieferzeit: 3-7 Tage*

»Es lebe die Freiheit: mundwässernde Geschmacksexplosion mit ordentlich Dampf!«

Im Bukett des Klumpp Freedom No. 1 trocken trifft fruchtige Exotik auf nussig-würzige Anklänge. Die elegante und vielschichtige Melange lässt Weinbergpfirsich, Pampelmuse, Limette, Apfel und wilde Kräuter hervortreten. Mit fruchtiger Frische, saftigem Schmelz und druckvoller Power kommt der Weißwein an den Gaumen – wunderbar ausgewogen in jeder Hinsicht, so auch im Verhältnis von spritziger Fruchtsäure und leichter Süße. Erleben Sie eine mundwässernde Geschmacksexplosion, die mit ordentlich Dampf in ein langes, salzig-mineralisches Finale furioso mündet.
Let’s celebrate our marvellous Freedom No. 1! Auf dem Platz vor Hamburgs Großer Freiheit Nr. 1 werden heute die Beatles geehrt. Erstgenannte Freiheit in unserem Grundgesetz ist das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit. Wir von BELViNi haben uns die künstlerische Freiheit genommen, in den mystischen Kellern des Weinguts Klumpp aus Markus‘ und Andreas‘ schönsten Weißweinen unsere ganz eigene Nummer eins zu komponieren. Dabei haben wir die Rebsorten gezielt ausgewählt, in Reihe gebracht und aufeinander abgestimmt. So entstand eine Cuvée, die eher burgundisch denn badisch anmutet.

Daten:

Land: Deutschland – Baden

Rebsorte: Grauburgunder | Weissburgunder | Sauvignon Blanc | RieslingGeschmack: trocken
Schon trinkbar: sehr gut
Vorher öffnen: nein
Trinkreif ab: jetzt
Lagerfähig bis: 2027
Trinktemperatur: 6-11°C
Alkoholgehalt: 12.5% Vol.
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Inverkehrbringer: Weinhaus Klumpp GmbH Heidelberger Stasse 100 76646 Bruchsal Deutschland

 

Land Herkunft

Deutschland – Baden

Rebsorte

Grauburgunder | Weissburgunder | Sauvignon Blanc | Riesling

Geschmack

trocken

Schon trinkbar

sehr gut

Vorher öffnen

nein

Trinkreif ab

jetzt

Lagerfähig bis

2027

Trinktemperatur

6-11°C

Alkoholgehalt

12,5%Vol.

Allergenhinweis

enthält Sulfite

Inverkehrbringer

Weinhaus Klumpp GmbH

 

Der Slogan des Weingut Klump lautet: “Wer aufgehört hat, besser zu sein, hat auch aufgehört gut zu sein.”

Bei Weingut Klumpp handelt es sich um ein innovatives und modernes Familien-Weingut. Die Familie Klumpp ist einerseits darauf bedacht durch eine Kombination aus langjähriger Erfahrung und neuer Technik stetig die Weinqualitäten zu steigern, auf der anderen Seite aber durch ökologischen Weinbau die Natur zu schonen und das Ökosystem Weinberg zu fördern. Der ökologische Weinbau ist für das Weingut Klumpp ein Ausdruck der Philosophie “Qualität in Harmonie mit der Natur”. Mit dieser Einstellung gehört das Weingut in Deutschland momentan leider noch zu einer kleinen Minderheit.
In ganz Deutschland werden zur Zeit nur ca. 1% der Rebfläche ökologisch bewirtschaftet. Schon sehr früh hat die Familie Klumpp damit begonnen das moderne Denken, auch in die Betriebsstruktur einfließen zu lassen. Mittlerweile ist die Hälfte der Weinfläche vom Weingut Klumpp mit Rotweinsorten bepflanzt. So finden in sich im Weinsortiment Klumpp sowohl traditionelle, als auch neue Rebsorten, an denen man Freude haben kann.
Gault Millau 2015: 3 Trauben | Eichelmann 2015: 4 Sterne

Geschichte und Werdegang der Familie Klumpp

Ulrich Klumpp wuchs im kleinen elterlichen Weinbaubetrieb (1,2 ha) auf. Schnell entdeckte er seine Liebe zum Weinbau und im Laufe der Jahre verwirklichte er seinen Traum vom Weingut Klumpp.

Klumpp und Philosophie

Die Kultur des Öko – Weines verkörpert eine junge, umweltbewusste Lebensart, die den Genuß gleichfalls schätzt. Und warum sollte der Weinanbau, und damit der Wein den man trinkt, im Widerspruch zu der eigenen Überzeugung stehen? Das Weingut Klumpp ist seit vielen Jahren bestrebt, den Geschmack auf natürliche Weise zu heben und zu vervollkommnen.
Dem Weingut Klumpp ist es wichtig, Traditionen weiterzugeben und trotzdem für Neuerungen offen zu bleiben. Bewußt mit der Umwelt umzugehen und einen ökologisch intakten Rebbestand zu erhalten. Eine Monokultur in einen lebendigen Organismus umzuwandeln dauert mehrere Jahre, die Rebe dankt es jedoch mit höherwertigeren Weinen. Durch die junge Kultur des Öko – Weines möchte das Weingut Klumpp die Verantwortung für die Natur leben und seinen Beitrag zur Erhaltung einer intakten Umwelt leisten. Das Resultat dieser Anstrengung findet sich in den extraktreichen und ausdrucksstarken Weinen.
Ökologischer Weinbau erfordert viel Fachwissen, Erfahrung und persönlichen Einsatz des Winzers.

Die Weinberge der Familie Klumpp

Um eine intakte Lebensgemeinschaft zu schaffen, mussen man sich intensiv um die Bodenpflege kümmern. Grundlage hierfür ist ein vielseitiges Ökosystem. Blumen locken Nützlinge an, welche die Schädlinge auf natürliche Weise reduzieren. Blühende Pflanzen dienen als Wasserspeicher, Nährstoffspeicher und Klimaanlage. Als Stickstoffsammler verwenden wir Wildkräuter und Gräser, die eine attraktive Lebensgrundlage für Insekten und Kleintiere bietet. Gedüngt wird nur mit organischen Düngern wie Kompost, Stroh und gemahlenem Urgestein. Das regt die Mikroorganismen zu erhöhter Aktivität an und gewährleistet die natürliche Ernährung der Pflanzen. Nach der Verarbeitung wandern die Traubenrückstände beim Weingut Klumpp wieder zurück in den Weinberg und schließen dort den natürlichen Nährstoffkreislauf.

Als naturnah wirtschaftende Winzer sieht das Weingut Klumpp die Aufgabe im regulierenden Eingreifen in die biologischen Vorgänge im Weinberg. Dazu gehört gezielte Schädlingsbekämpfung im Frühstadium. So verzichtet man auf Chemie und hilft der Natur, ihr natürliches Gleichgewicht wiederzufinden und zu stabilisieren…. als Lebensgrundlage.

Die Arbeit im Keller des Weingut Klumpp

Sorgfältige Verarbeitung und fachkundige Veredlung erfordern viel Zeit und große Erfahrung. Denn mit der Pflege des Weinberges und sorgfältiger Handlese der Beeren ist es noch lange nicht getan. Der behutsame Ausbau der Trauben bestimmt den Charakter und den Geschmack des späteren Weines wesentlich mit. Die Beeren werden zunächst auf schonende Weise ausgepresst. Anschließend wird der Traubensaft durch Hefen temperaturkontrolliert zu Wein vergoren.

Anbauregion Weingut Klumpp

Deutschland » Baden » Bruchsal

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Scroll to Top